0911 - 9991850

KOSMETIKINSTITUT 

 

Susanne Plettner

Kosmetikstudio Landkreis Fürth Oberasbach

Tel.: 0911-9991850

IHR HAUTPFLEGESPEZIALIST für Anti-Aging, Problemhaut, Ethnic Skin Care  

PRAXIS für Elektro-Epilation - Haarentfernung für immer

ELEKTRO-EPILATION

 

Die Entfernung von störenden Haarwuchs erfreut sich  größter Beliebtheit und das Angebot  ist sehr vielfältig.

Als ausgebildete Kosmetikerin mit fast 30 Jahren Erfahrung und vorangegangener Friseurausbildung wurde die Haarentfernung immer mehr zu einem wichtigen Thema.

Präzision, Geduld und filigranes Arbeiten zählten schon immer zu meinen Stärken und deshalb entschied ich mich Ihnen, nach dem Motto "I love what I do", eine äußerst erfolgsversprechende, nachhaltige Lösung anzubieten.

 

Zur Haarentfernung, biete ich Ihnen als ausgebildete Elektrologistin die professionelle Methode der Elektroepilation an.

 

Möchten Sie störende Haare im Gesicht oder am Körper für immer loswerden?

Dann bietet die Elektroepilation oder auch Nadelepilation genannt eine effektive Methode, die Haare, egal welcher Farbe, bei jedem Hauttyp permanent, also tatsächlich für immer, entfernen kann.

 

 

 

Die Lösung zur permanenten Haarentfernung.

 

Nie mehr über störenden Haarwuchs nachdenken - für immer.

 

Die Elektro-Epilation ist ein sehr altes Verfahren zur permanenten Haarentfernung. Bereits im Jahr 1875 arbeitete ein amerikanischer Arzt mit einem Epiliergerät an der Entfernung von eingewachsenen Wimpern. Im Laufe der Jahre und Jahrzehnte wurden unterschiedliche Haarentfernungsmethoden entwickelt und erforscht. Es gibt seit nunmehr fast 150 Jahren die Elektrolyse (chemische Reaktion), seit über 90 Jahren die Thermolyse (Hitze) und seit fast 70 Jahren die Kombination aus beidem – die Blend-Methode.

 

In meiner Praxis arbeite ich ausschließlich mit der häufigsten angewandten Methode, der Thermolyse.

 

Dabei wird eine hauchdünne, sterile Sonde in den Haarkanal bis zur Haarwurzel eingeführt und  ein Hochfrequenz-Stromimpuls ausgelöst. Es wird bei jeder Behandlung eine neue, sterile Sonde verwendet! Das Einführen der Sonde spüren Sie nicht, nur den Stromimpuls, als Wärme. Ist die Haarwurzel korrekt „koaguliert“ worden, so lässt es sich ohne Widerstand herausnehmen. Durch die zugeführte Wärme gerinnt das Eiweiß in den Zellen und somit wird eine Regenerierung der haarbildenden Zellen unmöglich gemacht.  Die daraus resultierende Thermolyse führt zur Zerstörung der Haarwurzel  und das Haar wächst nicht mehr nach.

Der Haarwuchs wird dort beseitigt, wo er entsteht, an der Haarwurzel.

 

 

 

Da das Haar verschiedenene Wachstumsstadien durchläuft, befinden sich einige Haare unter der Haut, die erst sichtbar werden, nachdem sie längere Zeit nicht behandelt wurden.

Generell gilt, je länger das Haar ist und je länger keine anderen Behandlungen, wie zupfen, rasieren, Haarentfernung durch Creme, Wachs oder Sugaring durchgeführt wurde, desto besser.

Da die Haare nur in einem bestimmten Wachstumsstadium erfolgreich dauerhaft entfernt werden können,

sind auch bei kleinen Arealen, wie z.B. Oberlippe stets mehrere Sitzungen in detailgenauer Arbeit erforderlich.

 

Bei nachfolgenden Behandlungen werden die Haare dementsprechend weniger, bis nichts mehr übrig bleibt.

Es werden stets Behandlungspausen eingehalten, diese können zwischen 1-12 Wochen variieren.

 

Bevor Sie sich für die Elektroepilation entscheiden, findet eine umfassende Beratung, ein Aufklärungsgespräch mit Anamnese und einer anschließenden Probebehandlung von 10 Minuten statt.

Bei diesem Termin erhalten Sie eine umfassende Erklärung zur Funktionsweise der Elektroepilation.

Des weiteren wird die Ausgangslage ermittelt, vorhandene Krankheiten oder Medikamenteneinnahme abgeklärt, da sich diese auf die Behandlung und Heilung auswirken können.

Bei der Testbehandlung erhalten Sie Einblick in das Verfahren und ich kann Ihnen eine erste Abschätzung über die Dauer,

Anzahl und Kosten der anstehenden Behandlungen geben.